Das Paradies

Junge Menschen, Männer, Weiber,
Die sich nackt zusammentaten,
Um des Sommers braun zu braten
An der Sonne ihre Leiber
Auf dem Monte Verità –
Haben (so erfährt man) dieses
Schöne Adamitenleben
Neuerschaffnen Paradieses
Plötzlich wieder ausgegeben….
— Was geschah?

Ließen materielle Gründe
Sie nicht mehr beisammenbleiben?
Oder fanden sies als Sünde,
Sich so blank herumzutreiben
Auf dem Monte Verità?
Trat die Eifersucht dazwischen?
Lagen sie sich in den Haaren?
Suchte sich hineinzumischen
Der Herr Pfarrer? Oder waren
Schutzleut‘ da?

Nein, was denkt ihr! Nichts von allem
Konnte dies Prinzip ermorden.
Aber — Winter ists geworden!
Es ist einfach Schnee gefallen
Auf dem Monte Verità!
Und wer friert an seinem bloßen
Ar(-)m, verzichtet gerne schließlich
Selbst aus das, was paradiesicsh,
Und zieht wieder seine Hosen
An…. Ja! Ja!

A. D. N., in: Die Jugend, 29. Jahrg., 1. Band, 1924, Heft 1, S. 21. Online: Das Paradies.