1913

Rudolf von Laban gründet auf dem Monte Verità die Schule für Bewegungskunst. Unter seinen Schülerinnen ist Isabelle Adderley, die später Henri Oedenkoven heiraten wird. Bilder von meiner Wanderfahrt (Nr. 8) Ludwig Ankenbrand, in: Die Lebenskunst, … Weiterlesen

1914

Verus, der erste Sohn von Henri Oedenkoven und Isabelle Adderley, wird geboren.